Lautsprecherbücher

Die vorgestellten Bücher sollen einen kleinen Einblick darüber geben wie wir die Bücher einschätzen.
Durch klicken auf das gewünschte Cover bekommen Sie in einem neuen Fenster eine größere Ansicht.

Titel: Handbuch der Lautsprechertechnik
Autor: Friedemann Hausdorf



Das sehr einfach und verständlich geschriebene Buch von F. Hausdorf ist besonders gut geeignet für abitionierte Anfänger. Die wichtigsten Grundlagen sind sehr gut beschrieben und erklärt. Der Leser wird mit den wichtigsten Regeln und Formeln konfrontiert ohne dabei erschlagen zu werden. Auch uns dient das Buch dank ausgearbeiteter Tabellen, für z.B. Weichenbauteile oder Pegelabsenkungen, immer wieder als hilfreiches Nachschlagewerk.
Ein Muss in jeder Lautsprecherbuchsammlung. Wir empfehlen das Buch dem Einsteiger.




Titel: Lautsprecher Handbuch
Autor: Berndt Stark



Wer etwas tiefer in die Lautsprecherentwicklung gehen möchte sei das Buch von B. Stark sehr empfohlen. Hier werden die Zusammenhänge tiefer und intensiever beschrieben. Durch den großen Praxisteil kann man die Zusammenhänge sehr gut nachvollziehen. Zudem haben wir anfangs viel Spass an den vielen Bauvorschlägen gehabt.
Unserer Meinung nach eignet sich das Buch von den Anfänger bis zum fortgeschrittenem Boxenbauer der seine ersten eignen Konstuktionen bauen will.




Titel: Lautsprecherbau
Autor: Vance Dickason



V. Dickason untersucht die Zusammenhänge des Lautsprecherbaus sehr gründlich. In vielen Diagrammen und Tabellen geht er auf die unterschiedlichen Parameteränderungen ein. Alle Formeln werden mit Beispielen ausgibig erklärt. Das Werk umfasst neben dem großen Praxisteil auch einen recht großen theoretischen Teil.
Das leider schwer zu lesende Buch ist für Fortgeschrittene und Alteingesessene gut zu empfehlen.




Titel: Grundlagen der Lautsprecher
Autor: Dipl.-Ing. W. J. Tenbusch



Mit dem Buch hat W.J. Tenbusch ein gutes Standartwerk geschrieben. Es ist sehr informativ und umfasst die wichtigsten Regeln und Zusammenhänge des Lautsprecherbaus.
Das sehr trocken geschriebene Buch ist eher für Fortgeschrittene.




Titel: Lautsprecher - Dichtung und Wahrheit
Autor: G. Schwamkrug & R.Römer



Das man eine komplexe Thematik ausführlich aber dennoch interesant beschreiben kann, beweist G. Schwamkrug und R. Römer. Die Themen werden sehr ausführlich aus einem anderen Blickwinkel beschrieben. Der schon leicht philosophischen Ansatz geht sehr tief in die Lautsprechertechnik. Alle Ansätze werden recht wissenschaftlich und physikalisch erklärt. Die Berechnungen gehen bis zur Polstellenuntersuchung.
Uns hat das Buch bei dem Werdegang der Resonanztheorie stark geprägt. Wir empfehlen es nur Fortgeschrittenen.
Das Buch ist wie ein guter Film, den man sich immer und immer wieder zu Gemüte ziehen kann.

Mit Genehmigung des Elektor-Verlages bieten wir dieses Buch zum Download an.